Wir über uns

Der Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Zu seinen Mitgliedern gehören Fachkräfte zu HIV/AIDS/STI sowie zur Koordination, die im öffentlichen Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen tätig sind/waren sowie Angehörige des öffentlichen Gesundheitswesens, die das Anliegen der HIV-Prävention fördern wollen.

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Andreas Klein
Gesundheitsamt Dortmund -AIDS-Koordination, Hövelstraße 8, 44122 Dortmund
Telefon: 0231 50-23643, E-Mail: a.klein[a]vak-nrw.de

2. Vorsitzende: Karin Hoeltz
Gesundheitsamt Wuppertal – AIDS-Koordination, Willy-Brandt-Platz 19, 42105 Wuppertal
Telefon: 0202 563-2090, E-Mail: k.hoeltz[a]vak-nrw.de

Weitere Vorstandsmitglieder
Hubertus Martin
Gesundheitsamt Hochsauerlandkreis, Steinstr. 27, 59872 Meschede
Telefon: 0291 94-4711, E-Mail: h.martin@vak-nrw.de

Katrin Spiekermann
Gesundheitsamt Siegen-Wittgenstein – Beratungsstelle zu HIV/AIDS & STI, St.-Johann-Straße 23, 57074 Siegen
Telefon: 0271 333-2715, E-Mail: k.spiekermann[a]vak-nrw.de

Brigitte Menze
Zweckeler Straße 61, 45896 Gelsenkirchen
E-Mail: b.menze[a]vak-nrw.de

Monika Brosda
Gesundheitsamt Münster – AIDS-Beratung, Stühmer Weg 8, 48147 Münster
Telefon: 0251 492-5361, E-Mail: m.brosda[a]vak-nrw.de

 

Für Beratungen und Fragen zu HIV/AIDS und STI wenden Sie sich bitte an

Unsere Satzung

Die Satzung des Verbandes der AIDS-KoordinatorInnen finden Sie unter folgendem Link.

Unsere Ziele

Der VAK NRW e.V. verfolgt das Ziel, die Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Gesundheitswesens in den Arbeitsfeldern HIV-/AIDS-/STI-Prävention, Beratung, Betreuung und Versorgung zu fördern.

Das bedeutet auch, die Fachlichkeit unterschiedlichster Berufsgruppen für die vielschichtigen Aufgaben zu nutzen.

Schlagworte wie

  • Bedarfsanalyse
  • Rahmenplanung
  • Projektmanagement
  • Finanzmanagement
  • Evaluation
  • Koordination und Kooperation
  • Arbeit am gesellschaftlichen Klima
  • Leitung und Geschäftsführung
  • Berichterstattung
  • Administration
  • Qualitätssicherung

bilden Eckpfeiler in der täglichen Arbeit und in der qualifizierten Fortbildung.

Durch kontinuierlichen Erfahrungsaustausch wird der Vernetzung als wesentliches innovatives und schwerpunktübergreifendes Handlungsinstrument zusätzlich Rechnung getragen.

Was wir machen

Zu unseren Tätigkeiten gehören zum Beispiel:

  • Vertretung in landesweiten Gremien (z.B. Landeskommission AIDS, AG AIDS-Prävention)
  • Entwicklung von Fortbildungsangeboten, z.B. die jährliche Organisatation einer dreitägigen Fachtagung, welche vom Land NRW unterstützt wird, sowie bei Bedarf weitere Fachtage
  • Entwicklung von Standards und Perspektiven in der HIV-/ AIDS- und STI-Arbeit und -Koordination sowie zu sexueller Gesundheit
  • Bereitstellung von Informationen zu HIV/STI und sexueller Gesundheit sowie zu den Beratungs- und Testangeboten der Beratungsstellen in NRW für die verschiedenen Zielgruppen auf der Website www.hiv-sti.nrw
  • Bereitstellung von Fachinformationen für AIDS-/STI-Fachkräfte sowie Koordinatorinnen und Koordinatoren auf der Website www.hiv-sti.nrw
  • Entwicklung von Materialien und Medien im Rahmen der Präventions- und Öffentlichkeitskampagne WIE AUCH IMMER, welche vom Land NRW unterstützt und finanziell gefördert wird, für Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit der Beratungsstellen vor Ort
  • Entwicklung von Beratungsleitfäden, z.B. zur gesundheitlichen Beratung im Rahmen des Prostituiertenschutzgesetzes sowie zur HIV-Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) für Fachkräfte in der HIV-/STI-Beratung

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie die Arbeit des Verbandes der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. unterstützen möchten, dann füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag [Link] aus und senden diesen per E-Mail an kontakt@vak-nrw.de oder per Post an die im Aufnahmeantrag genannte Adresse zurück.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Der Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. ist durch das Finanzamt Dormund als gemeinnützig anerkannt und ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Bitte kontaktieren Sie und in diesem Fall per E-Mail an kontakt@vak-nrw.de.

Bankverbindung:

VAK NRW e.V.
BBBank Karlsruhe

IBAN: DE94 6609 0800 0001 6130 14
BIC:    GENODE61BBB